Deep Dydoe Piercing

Artikelnummer: MPW-0123

Stk.
€ 0,00

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Kategorie: Intim Piercings Männer

Das Deep Dydoe Piercing

Das tief gestochene Dydoe-Piercing ist ein männliches Intim-Piercing, dass auch unter dem Namen Zephyr Piercing bekannt ist.

Es ist eigentlich ein Dydoe-Piercing mit dem gleichen Einstichkanal am hinteren Eichelrand am Ende der Vorhaut, lediglich der Austrittskanal liegt weiter unten an der Eichel, zur Penisspitze hin.

In der Regel wird das tiefe Dydoe-Piercing vom Eichelrand bis zur Penisspitze getragen bzw. so lang gestochen.

Ähnlich wie beim Apadydoe wird die Deep Dydoe paarweise getragen, also links und rechts.

Geschichte:

Wie werwähnt, wird das Dydoe-Piercing überwiegend an beschnittenen Männern durchgeführt. Laut Aussage des Piercing-Pioniers Doug Malloy aus den USA wurde das Dydoe von einer Gruppe jüdischer Studenten der Cyprian Society erfunden. Die damalige Absicht war es, die Sensibilität der weniger empfindlichen Eichel beim beschnittenen Mann (Juden sind immer beschnitten) zu fördern. Aus dem ursprünglichen Dydoe-Piercing hat sich im Laufe der Zeit das Deep-Dydoe-Piercing entwickelt, die genaue Entstehung ist jedoch nicht klar.


Piercingart: Intimpiercing

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.